Ecornet

Nachhaltige Stadtentwicklung und naturnahe Lösungen

Dieser Bericht des Ecologic Instituts untersucht, inwieweit aktuelle politische Rahmenbedingungen eine nachhaltige Stadtentwicklung und naturbasierte Lösungen (NBS) unterstützen. Er zeigt, dass viele Politiken eine nachhaltige Stadtentwicklung beinhalten, jedoch oft verbindliche politische Instrumente fehlen.

Doris Knoblauch, Sandra Naumann, Linda Mederake und Ariel Carlos Araujo Sosa (alle Ecologic Institut) untersuchen in diesem Bericht, inwieweit aktuelle politische Rahmenbedingungen eine nachhaltige Stadtentwicklung und naturbasierte Lösungen (NBS) unterstützen.

Zu diesem Zweck wurden Politiken auf internationaler und EU-Ebene sowie auf nationaler, regionaler und lokaler überprüft. Ergänzende Experteninterviews unterstützen die Identifizierung von Lücken und Möglichkeiten zur Stärkung einer nachhaltigen Stadtentwicklung.

Die Analyse zeigt, dass in den einzelnen Ländern und von der lokalen bis zur internationalen Ebene eine Vielzahl unterschiedlicher Begriffe in Politiken und Diskursen zur Unterstützung einer nachhaltigen Stadtentwicklung verwendet werden, wobei die grüne (und blaue) Infrastruktur am häufigsten verwendet wird. Während sich jedoch bei vielen Politiken gezeigt hat, dass sie eine starke explizite Unterstützung für eine nachhaltige Stadtentwicklung beinhalten, mangelt es oft an verbindlichen politischen Instrumenten.

Kontakt: Doris Knoblauch (Ecologic Institut)

Download: Multi-level policy framework for sustainable urban development and nature-based solutions – Status quo, gaps and opportunities [pdf, 1.2 MB, Englisch]

Weiterführende Links: