Ecornet

Folgen des Übergangs zur Kreislaufwirtschaft – CIRCULAR IMPACTS-Abschlusskonferenz

Auf dieser Konferenz, am 5. September in Brüssel, werden die Erkenntnisse des vom Ecologic Institut geleiteten Projekts CIRCULAR IMPACTS über die Auswirkungen der Entwicklung hin zu einer zirkuläreren Wirtschaft in Europa vorgestellt. Die erste Sitzung wird sich auf die Auswirkungen des Übergangs auf drei Sektoren konzentrieren: Elektrofahrzeuge/Batterien, Carsharing und Baumaterialien. Die zweite Sitzung befasst sich mit den verschiedenen Optionen zur Entwicklung von Szenarien für den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft und der Bewertung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen. Anmeldungen zur Konferenz sind noch möglich.

Ziel von CIRCULAR IMPACTS ist es, auf der Grundlage vorhandener Daten und Indikatoren eine Bewertung der makroökonomischen, gesellschaftlichen, ökologischen und arbeitsmarktpolitischen Auswirkungen des Übergangs zu einer Kreislaufwirtschaft zu entwickeln. Die Bewertung wird die Europäische Kommission bei ihren Gesprächen mit den Mitgliedstaaten über die Fortschritte in diesem Bereich unterstützen.

Der Übergang von einer linearen zu einer eher zirkulären Wirtschaft erfordert systemische Veränderungen, die ein breites Spektrum von Akteuren und Sektoren einbeziehen. Eine solche groß angelegte Transformation der Märkte wird Auswirkungen auf Branchen, Wertschöpfungsketten und damit auch auf die Volkswirtschaften haben. Die Verbesserung der Evidenzbasis über diese Auswirkungen kann politischen Entscheidungsträgern helfen, Prioritäten zu setzen und mögliche politische Optionen gegeneinander abzuwägen. Sie kann auch zu einer besseren Integration der Kreislaufwirtschaft in strategische Politikprozesse wie das Europäische Semester beitragen.

Die Konferenz beginnt um 12:15 Uhr mit der Anmeldung und dem Networking-Lunch.

Interessierte Teilnehmer können sich hier anmelden: https://www.ceps.eu/events/impacts-circular-economy-transition-europe

Folgen Sie den Updates auf Twitter mit dem Hashtag #CircularImpacts.

Weiterführende Links: