Ecornet

20 Jahre Ecologic Institut: Ecornet gratuliert

Michael Sailer und Dr. Camilla Bausch (Foto: ©stephan-roehl.de)

Am 13. Oktober 2015 feierte das Ecologic Institut in Berlin mit über 200 Gästen 20 Jahre erfolgreiche umweltpolitische Forschung und Politikberatung. Nach der Festrede von Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (BMUB) über aktuelle Herausforderungen der internationalen Umweltpolitik diskutierten PodiumsteilnehmerInnen die Chancen für globalisierte Umweltpolitik in einer sich wandelnden Welt.

An der Podiumsdiskussion nahmen teil:

Moderation: Sascha Müller-Kraenner (Deutsche Umwelthilfe)

Im Vorfeld der Podiumsdiskussion präsentierte „Ecologic live“ die Teams des Ecologic Instituts und ihre Arbeit. Unter anderem wurde eine Infografik vorgestellt, welche einen Blick hinter die Kulissen des Ecologic Instituts ermöglicht und die Menschen vorstellt, die dort arbeiten. Die interaktive Infografik steht online zur Verfügung.

Zusätzlich wurden 20 Glückwünsche aus Deutschland, Europa und der Welt zum 20-järigen Jubiläum präsentiert, u.a. von Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Diese Grußbotschaften aus aller Welt zu 20 Jahre Ecologic Institut können Sie sich online ansehen

Vom Ecornet nahmen u.a. Michael Sailer (Öko-Institut), Thomas Korbun (IÖW), Dr. Roland Nolte (IZT), Michael Zschiesche (UfU) und Andreas Detzel (ifeu) an der Veranstaltung teil und gratulierten Dr. Camilla Bausch zum erfolgreichen Bestehen. Im Rahmen des Programmpunktes „Ecologic live“ war das Ecornet mit einem Infostand präsent und informierte die Veranstaltungsgäste über Arbeit und Ziele des Netzwerks.

Besondere Gäste des Abends waren außerdem Markus Hoffmann (Künstler, EnergieWendeKunst-Preisträger) und das Improvisationstheater „Die Gorillas“, die die Gäste durch zielsichere Pointen und Reflektionen über die Veranstaltung und die vorangegangene Podiumsdiskussion erfreuten.

Auf der Website des Ecologic Instituts finden Sie weitere Informationen zu 20 Jahre Ecologic Institut.