Ecornet

Willkommen beim Ecological Research Network (Ecornet)

Acht Pionierinstitute der Nachhaltigkeitsforschung haben sich zusammengeschlossen. Sie sind das „Ecological Research Network“ (Ecornet), das Netzwerk der außeruniversitären, gemeinnützigen Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschungsinstitute in Deutschland. Ihre gemeinsame Mission: das wissenschaftliche Fundament für gesellschaftliche Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit zu schaffen. Die Ecornet-Institute forschen praxisnah und über die Grenzen der wissenschaftlichen Disziplinen hinweg an Wegen in die postfossile und postnukleare Gesellschaft.

Ecornet möchte die wissenschaftlichen Disziplinen für die sozial-ökologischen Zukunftsfragen des 21. Jahrhunderts öffnen. Das im Juli 2011 gegründete Netzwerk besteht aus acht Forschungsinstituten der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung:

Aktuelles

18.11.2014

Die Menschheit formt die Natur in einem Ausmaß, dass nicht mehr nur natürliche, sondern maßgeblich gesellschaftliche Prozesse die treibende Kraft auf der Erde sind – so lautet die These vom Anthropozän. Was bedeutet die neue...  [mehr]

25.07.2014

Städte müssen sich an den Klimawandel anpassen. Dazu sind ganzheitliche Anpassungsstrategien notwendig. WissenschaftlerInnen fordern fordern dafür eine enge Vernetzung der Themenfelder Klima, Ressourcen und Stadtentwicklung. Mit...  [mehr]

03.04.2014

Die Herausgeber der GAIA zeichneten den Beitrag „Wissenschaft für eine nachhaltige Entwicklung braucht eine kritische Orientierung“ von Thomas Jahn mit dem diesjährigen Best Paper Award in Silber aus.   [mehr]

23.01.2014

Mitglieder des Ecornet konnten ihre sehr guten Vorjahresplatzierungen beim renommierten „Global Go To Think Tank“-Ranking behaupten.  [mehr]

18.12.2013

Das Netzwerk führender außeruniversitärer, gemeinnütziger Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschungsinstitute in Deutschland (Ecornet) heißt sein achtes Mitglied willkommen: Das IZT – Institut für Zukunftsstudien und...  [mehr]

11.11.2013

Ein aktuelles Gutachten des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung analysiert, wie die Beteiligung von Umweltverbänden in der Nachhaltigkeitsforschung auf eine breitere Basis gestellt werden kann. Das Gutachten wurde im...  [mehr]

29.08.2013

Waldsterben, saurer Regen, Wasserverschmutzung und Verkehr waren in den frühen 80er Jahren die bestimmenden Umweltthemen in der Bundesrepublik, bis 1986 der Reaktorunfall in Tschernobyl die Debatte um die Atomkraft neu entfachte...  [mehr]

Treffer 1 bis 7 von 21
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 Nächste > Letzte >>

Reihe Transformatives Wissen schaffen

Zur Dokumentation der Reihe „Transformatives Wissen schaffen“

Das BMBF hatte das Jahr 2012 zum Wissenschaftsjahr „Zukunftsprojekt Erde“ ausgerufen. Die Initiative "Transformatives Wissen schaffen" diskutierte aus diesem Anlass mit einer Reihe von Veranstaltungen, vor welchen Herausforderungen das Wissenschaftssystem selbst steht, um seine Motorfunktion für die notwendigen Transformationsprozesse zu einer nachhaltigen Gesellschaft auszufüllen. Ecornet gehört zu den Initiatoren der Reihe.