Menü

Wissenstransfer zu nachhaltigen Wasserinfrastrukturen in Indien

Eine Forschungskooperation unter Beteiligung des ISOE unterstützt mit dem Projekt „AQUA-Hub“ den Aufbau einer nachhaltigen Wasserinfrastruktur in der südindischen Stadt Coimbatore.

» Zum Artikel

Willkommen beim Ecological Research Network (Ecornet)

Ecornet ist ein Netzwerk von acht unabhängigen, gemeinnützigen Instituten der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland. Ihre gemeinsame Mission: den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit mitzugestalten und wissenschaftlich zu fundieren. Seit ihrer Gründung haben sich die Ecornet-Institute darauf spezialisiert, komplexe Probleme praxisnah und über die Grenzen der wissenschaftlichen Disziplinen hinweg zu bearbeiten. Sie haben sich zum Ecornet zusammengeschlossen, um ihre Kompetenzen zu erweitern und auch gebündelt in die Forschungslandschaft einzubringen.

Aktuelles


Event-Newsletter

Sie wollen keine Ecornet-Veranstaltungen verpassen? Hier können Sie Sich für unseren Event-Newsletter anmelden.

Ecornet bei Twitter

Wupperinst @Wupperinst
27. 09. 2022

Die wegweisende Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt" wagte 2008 einen Blick ins Jahr 2022. Wir haben unsere Kolleg*innen gebeten die ursprünglichen Prognosen, Hoffnungen oder Wünsche mit der aktuellen Realität abzugleichen⬇️ wupperinst.org/a/wi/a/s/ad/78… pic.twitter.com/RRtRX4HFOB

Antworten Retweeten
Ecornet_eu @Ecornet_eu
27. 09. 2022

Der Countdown läuft: Auf dem @ioew_de-Kanal lest ihr jeden Tag ein Programm-Highlight der kommenden @bitsundbaeume-Konferenz zu #Digitalisierung & #Nachhaltigkeit. Nur noch 3 Tage bis zum Start! 🥳 Das komplette Programm unter fahrplan22.bits-und-baeume.org/bitsundbaeume/…. twitter.com/ioew_de/status…

Antworten Retweeten
Wupperinst @Wupperinst
26. 09. 2022

Intensive Diskussion gerade beim #WuppertalLunch mit Mark Hagen @revierwende, Dr. Martin Peters @hwk_berlin, @fischedick & Timon Wehnert @Wupperinst über den Fachkräftemangel im #Handwerk und wie man dem entgegenwirken kann. pic.twitter.com/6INZByWbVN

Antworten Retweeten