Ecornet

Zukunftsforum Ecornet (Jubiläumsreihe)

16. November 2021 | 16:00-17:30 Uhr | Onlineveranstaltung

Die Transformation zur Kreislaufwirtschaft zwischen Ambitionen und Realitäten: Das Beispiel Textil

Europa will zur Kreislaufwirtschaft werden und hat sich dazu mit dem Circular Economy Action Plan einen extrem ambitionierten Plan gegeben. Unter anderem soll bis 2030 der nicht recyclingfähige Restmüll halbiert werden.

Aber wie steht es mit der Umsetzung in die Praxis? Und was braucht es, um hier mehr Geschwindigkeit zu entwickeln – beispielsweise im Textilbereich, der geradezu exemplarisch für das lineare Denken einer Wegwerfkultur steht.

Zu diesen Fragen stellt das Ecornet drei unterschiedliche Impulse bereit, um verschiedene Aspekte zu beleuchten und diese daraufhin mit Expert*innen aus Politik und Wissenschaft zu diskutieren.

Prof. Dr. Manfred Fischedick
Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

"Wo stehen wir auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft?"
Dr. Henning Wilts
Leiter der Abteilung "Kreislaufwirtschaft" am Wuppertal Institut

"Zirkuläre Textilwirtschaft in Berlin"
Christine Henseling
Wissenschaftliche Mitarbeiterin "Ressourcen, Wirtschaften & Resilienz" am IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

"Die Sicht der Praxis"
Arianna Nicoletti
Leiterin "Textiles & Fashion" bei Circular Berlin

Mandy Hinzmann
Fellow am Ecologic Institut

Christina Vogel
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsfeld "Ökologische Produktpolitik" am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)

Arianna Nicoletti
Leiterin "Textiles & Fashion" bei Circular Berlin

Dr. Martin Hirschnitz-Garbers
Senior Fellow und Coordinator Resource Efficiency & Circular Economy am Ecologic Institut

Die Veranstaltung findet online statt und wird aufgezeichnet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind über das Anmelde-Formular möglich. Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung per Mail. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über den Chat Fragen einzubringen.

Infos & Materialien

Programm:



Kontakt

Roy Schwichtenberg
Ecornet Geschäftsstelle
Tel.: +49 (30) 8845 9424
Mail: office(at)ecornet.eu