Ecornet

ISOE-Tagung: „wahrhaft nützlich. Was kritische Nachhaltigkeitsforschung ausgemacht“

02.10.2012

Am 16. November von 10:00 bis 17.30 Uhr findet im Haus am Dom (Frankfurt am Main) die Tagung „wahrhaft nützlich. Was kritische Nachhaltigkeitsforschung ausgemacht“ des Institutes für sozial-ökologische Forschung statt.

Die Tagung ist Teil der Reihe „Transformatives Wissen schaffen“, welche im Rahmen des vom BMBF ausgerufenen Wissenschaftsjahr 2012 angeboten wird. Die Reihe behandelt die Leitfrage „Welche Art von Nachhaltigkeitsforschung brauchen wir und in welchem Verhältnis muss sie zu Gesellschaft und Politik stehen, um die globalen sozial-ökologischen Herausforderungen der Zukunft besser bewältigen zu können?“

Als Diskussionsgrundlage der Tagung werden vor der Tagung die Frankfurter Thesen an alle Teilnehmer/innen ausgeteilt. Während der Tagung werden diese in Themenwerkstätten zu Wasser, Energie,Mobilität sowie Biodiversität und Ernährungssicherung bearbeitet.

Eine Keynote wird von Prof. Dr. Gesine Schwan gesprochen.

Eine Meldung zu dieser Veranstaltung, sowie ein Interview mit Thomas Jahn (Leitung ISOE) zum Thema kritische Nachhaltigkeitsforschung finden sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift GAIA (Titel: „50 Years of Silent Spring“)

Weitere Informationen: www.isoe.de