Ecornet

Abfallvermeidung verstärken – Herausforderungen und Möglichkeiten nationaler Abfallvermeidungsprogramme

Die Autoren des RECREATE Policy Brief Nr. erläutern, wie das Potenzial der Abfallvermeidung besser erschlossen werden kann.

Die Autor/innen des RECREATE Policy Brief Nr. 7, unter ihnen Wissenschaftler/innen des Ecologic Institut, erläutern, wie das Potenzial der Abfallvermeidung besser erschlossen werden kann.

Der RECREATE Policy Brief Nr. 7 untersucht die Herausforderungen und Möglichkeiten nationaler Abfallvermeidungsprogramme. Die Autor/innen stellen fest, dass der politische Rahmen für Forschung und Entwicklung, die auf die Messung der Abfallvermeidung und Verhaltensänderungen abzielen, mehr Möglichkeiten und weitere Unterstützung bieten muss, um das Potenzial der Abfallvermeidung zu erschließen.

Die Kernaussagen des Policy Briefs sind:

  • Neben einer effektiven Abfallbewirtschaftung müssen die Anstrengungen zur Abfallvermeidung verstärkt werden, um den Wandel von einer linearen zu einer Kreislaufwirtschaft zu fördern.
  • Die Förderung der Abfallvermeidung steht jedoch in folgenden Bereichen vor Herausforderungen
    • Messung der Kosten und des Nutzens von Abfallvermeidungsmaßnahmen, da sich kausale Auswirkungen nur schwer feststellen und überwachen lassen;
    • Verfügbarkeit von Daten über Kosten und Nutzen von Abfallvermeidungsmaßnahmen, denn fehlende Daten erschweren Investitionen in Abfallvermeidungsmaßnahmen und Innovationen im Bereich der Abfallbewirtschaftung;
    • Benötigte Verhaltensänderungen, denn im Vergleich zu Abfallbewirtschaftungstätigkeiten hängt die Abfallvermeidung viel stärker von Einzelpersonen und Gruppen (z. B. Haushalte oder Unternehmen) und ihren sich ändernden Routinen, Praktiken usw. ab. Da es sich um eine sehr komplexe Aufgabe handelt, erfordert die Förderung von Verhaltensänderungen mehr Forschung und Wissen.
  • Erste Versuche mit Kosten und Nutzen zeigen, dass Abfallvermeidung profitabel ist und von flexiblen Organisationsstrukturen profitiert, die es erlauben, mit Interventionen zur Verhaltensänderung zu experimentieren.
  • Die Bekanntmachung solcher Vorteile kann Anreize für weitere Investitionen in die Abfallvermeidung schaffen - und damit eine Innovationskultur in diesem Bereich begründen.

Der RECREATE Policy Brief Nr. 7 „Stepping up Waste Prevention“ steht als Download zur Verfügung.

 

Weiterführende Links