Ecornet

Öko-Institut - Institut für angewandte Ökologie

Das Öko-Institut ist eine der europaweit führenden, unabhängigen Forschungs- und Beratungseinrichtungen für eine nachhaltige Zukunft. Seit der Gründung im Jahr 1977 erarbeitet das Institut Grundlagen und Strategien, wie die Vision einer nachhaltigen Entwicklung global, national und lokal umgesetzt werden kann.
Jährlich werden mehr als 300 nationale und internationale Projekte in folgenden Arbeitsgebieten bearbeitet: Chemikalienmanagement und Technologiebewertung; Energie und Klima; Immissions- und Strahlenschutz;  Landwirtschaft und Biodiversität; Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen; Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance.
Auf Basis einer wertorientierten wissenschaftlichen Forschung berät das Öko-Institut Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Zu den wichtigsten Auftraggebern gehören Ministerien auf Bundes- und Landesebene, Unternehmen sowie die Europäische Union. Darüber hinaus ist das Institut für Nicht-Regierungsorganisationen und Umweltverbände tätig.

  • Sitz des Institutes: Freiburg, Darmstadt und Berlin
  • Gründungsjahr: 1977
  • Anzahl der Mitarbeiter: 140 MitarbeiterInnen
  • Themenschwerpunkte: Energie & Klimaschutz, Infrastruktur & Unternehmen, Nukleartechnik & Anlagensicherheit, Produkte & Stoffströme sowie Umweltrecht & Governance
  • Sprecher der Geschäftsführung: Michael Sailer
Logo Öko-Institut

Kontakt

Öko-Institut
Merzhauser Straße 173
D-79100 Freiburg
+49(0)761 45295-0
info(at)oeko.de
www.oeko.de

Newsletter

Zur Newsletter-Anmeldung