Ecornet

Willkommen beim Ecological Research Network (Ecornet)

Acht Pionierinstitute der Nachhaltigkeitsforschung haben sich zusammengeschlossen. Sie sind das „Ecological Research Network“ (Ecornet), das Netzwerk der außeruniversitären, gemeinnützigen Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschungsinstitute in Deutschland. Ihre gemeinsame Mission: das wissenschaftliche Fundament für gesellschaftliche Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit zu schaffen. Die Ecornet-Institute forschen praxisnah und über die Grenzen der wissenschaftlichen Disziplinen hinweg an Wegen in die postfossile und postnukleare Gesellschaft.

Ecornet möchte die wissenschaftlichen Disziplinen für die sozial-ökologischen Zukunftsfragen des 21. Jahrhunderts öffnen. Das im Juli 2011 gegründete Netzwerk besteht aus acht Forschungsinstituten der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung:

Aktuelles

08.05.2015

Thomas Jahn, Sprecher der Institutsleitung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, wird für das internationale wissenschaftliche E-Journal „Sustainability“ als Wissenschaftlicher Beirat in der Rubrik Soziale...  [mehr]

10.03.2015

Wie müssen sich Wissenschaft und Forschung ändern, damit sie gutes und zugleich anwendungsfähiges Wissen für die Übergänge in eine nachhaltige Entwicklung hervorbringen können? Diese Frage diskutieren Thomas Jahn, Sprecher der...  [mehr]

28.01.2015

Die Mitglieder des Ecornet, des Netzwerks der führenden außeruniversitären, gemeinnützigen Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschungsinstitute in Deutschland, haben ihre sehr guten Vorjahresergebnisse beim renommierten Global Go To...  [mehr]

27.01.2015

Dr. Camilla Bausch hat zum 1. Januar 2015 die Geschäftsleitung des Ecologic Instituts übernommen. Die 42-jährige Juristin tritt die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers und Institutsgründers R. Andreas Kraemer an.  [mehr]

15.01.2015

Am 1. Januar 2015 übernahmen Andreas Detzel, Lothar Eisenmann und Dr. Martin Pehnt die Geschäftsführung des IFEU. Anlass für diese länger geplante Neubesetzung sind persönliche Veränderungspläne der früheren Geschäftsführer...  [mehr]

04.12.2014

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag setzt auf die Beteiligung unterschiedlicher gesellschaftlicher Interessengruppen: Am 26.11. startete die erste Online-Umfrage zu einem umstrittenen Zukunftsthema:...  [mehr]

25.11.2014

Unabhängig davon, ob die Erdgeschichtsbücher tatsächlich umgeschrieben werden müssen: Die Idee vom Anthropozän ist in der Welt, und es spricht wenig dafür, dass die Menschheit freiwillig in einen Zustand zurückkehren wird, in dem...  [mehr]

Ecornet bei Twitter